Anwendung des Leomo-Systems im Bike Fitting

Ausrichtung:

In dieser Online-Kursreihe werden wir demonstrieren, wie sich Beschleunigungssensorsyteme wie das Leomo Type-R im Bereich Bike Fitting und Leistungsoptimierung von Radsportlern einsetzen lassen. Dabei wird erklärt, wie diese Systeme technisch aufgebaut sind und welche Informationen über radsportspezifische Bewegungsabläufe sich damit gewinnen lassen. Wir präsentieren verschiedene, echte Anwendungsfälle aus Bike Fittings, um die Verbindung zwischen Leomo-Daten und anderen Messsystemen wie Druckmessung oder Videoanalyse zu verdeutlichen. Diese Online-Kursreihe wurde mit einem stark anwendungsorientierten Ansatz erstellt, sodass klar wird, welche Vorteile Beschleunigungssensoren bei praktischen Bike Fitting-Fragestellungen bieten.

Inhalt:

  • Technische Grundlagen von Beschleunigungssensoren, Anwendung des Leomo Type-R, Analyseparameter
  • Bike Fitting-Maßnahmen & Kombination mit Druckmessung
  • Sattelauswahl auf Grundlage von Beschleunigungssensordaten
  • Radsportspezifische Beschwerden
  • Anwendungsmöglichkeiten im Triathlon
  • Neue Geschäftsmöglichkeiten im Bike Fitting

Zielgruppe:

  • Bike Fitter
  • Sportwissenschaftler
  • Radsport- und Triathlontrainer
  • Fahrradfachhändler

Onlinekurs-Struktur:

  • 5 Online-Kurssitzungen à 60 Minuten + Onlinetest
  • Daten 2020: 29. Januar , 12. Februar, 26. Februar, 11. März, 25. März
  • Uhrzeit: 16:00 (MEZ)
  • Teilnehmerbegrenzung: 20 Personen