gebioMized PUSH

Push it! Die Kontaktstelle zwischen Fuß und Pedal steht ordentlich unter Druck. Druck kann zu Höchstleistung führen – oder zu ernsthaften Problemen – auch und speziell im Radschuh. 

Die Innensohle spielt eine entscheidende Rolle bei der gezielten Verteilung des Drucks. Das Ziel: Druckspitzen entlasten und eine gleichmäßigere Belastung über den Fuß erreichen. Genau das macht gebioMized seit vielen Jahren erfolgreich mit maßgeschneiderten Einlagen für Radsportschuhe. Egal ob Rennrad, Triathlon, MTB oder Cyclocross – zahllose Hobby- und Profisportler setzen, oder besser gesagt treten, auf die gebioMized Einlage, wie z.B. der Olympiasieger Richard Carapaz und Tom Pidcock von unserem Partner Team Ineos Grenadiers. 

Jetzt geht gebioMized den nächsten Schritt: Mit gebioMized Push – der ersten auf Grundlage von mehr als 50.000 Messdaten entworfenen Einlagen für Radschuhe. Und zwar 100% Made in Germany. 

  • Auswahl aus drei verschiedenen Unterstützungs-Niveaus
  • Außenrandentlastung zur Vermeidung von Fußbrennen
  • Entlastungszonen für Großzehe und Zehengrundgelenk
  • Anpassbarkeit durch Thermoverformung
  • Kombinierbar mit den PUSH Wedges

Ähnlich wie bei den erfolgreichen Sätteln des Secret Saddle Club spielt auch bei gebioMized PUSH das Bikefitting eine entscheidende Rolle. Auf Basis der per gebioMized Fußdruckmessung ermittelten Werte erkennt der Bikefitter oder die Bikefitterin, welche der drei Varianten unserer PUSH Semi-Custom Einlage am besten zu Fuß und Schuh passt.

Unsere PUSH Wedges sind eine sinnvolle Ergänzung um Fußbeschwerden zu reduzieren und die Einlagenwirkung zu verstärken. Die Wedges erzielen einen verbesserten Halt und optimierten den Flex in der Schuhsohle. Wir bieten diese in 15 Größen (Größe 36 bis 50) mit jeweils einer 1,5 mm varus oder 1,5mm valgus Erhöhung an. Die varus Variante hat die Besonderheit, dass der Großzeh ausgespart wird, sodass ein erhöhtes Druckaufkommen vermieden wird.

Wenn du Interesse an der Push Einlage oder den Wedges hast, kontaktiere uns einfach!